top of page
kinesiologischer Muskeltest.jpg
image00008.jpeg

Wort

Kommunikation

reden

hören

mit anderen

mit dir selbst

Blume_edited.png
Blume_edited.png

Warum Worte?

Ich liebe die Sprache. Ich liebe es, mich mitzuteilen, etwas zu erzählen zu haben. Genauso liebe ich es, Geschichten zu lauschen. Deinen Geschichten.

Wir reden ständig miteinander, mit anderen, mit uns. Wir nutzen Worte, Sätze und komplette Dialoge oder auch Monologe. Viel zu selten aber, hören wir uns selbst dabei zu und lauschen dem Sinn unserer eigenen Worte, dem, was wir eigentlich sagen und vor allem wie. Worte haben Macht, Worte lösen etwas aus, Worte bewegen. Sie prägen sich in unser Hirn ein. Nicht selten bleiben wir genau an diesen uns eigens eingeprägten Worten hängen und stoplern tagtäglich über sie: unsere sogenannten 'Glaubenssätze'.

Lass uns deinen Worten lauschen, und genau hinhören. Lass uns über das, was du zu dir sagst, und wie du es zu dir sagst neu nachdenken. Hast du Lust?

bottom of page